Mit Fußball gegen Rassismus

Mit Fußball gegen Rassismus. Der Jugendclub Bureau hat ein Antirassistisches Fußballturnier im alten Stadtbad in Sulzbach-Rosenberg organisiert. Ziel war es, mit dem Turnier auf kreative Art und Weise der Allgegenwärtigkeit von Rassismus in der Gesellschaft entgegenzuwirken und dabei die Integration von Geflüchteten zu fördern. Neben dem Fußballturnier wurde auch das integrative Sommerfest mit veganen Steaksemmeln und Live-Musik gefeiert. Die Einnahmen sollen antirassistischen Projekten zu Gute kommen.

(nh/Videoreporter: Markus Raum)