Modellregion für Energiewende?!

Die Energiewende ist eine zentrale Herausforderung unserer heutigen Zeit, die sich nur schwer alleine bestreiten lässt. Es ist vielmehr eine Gemeinschaftsaufgabe. Daran beteiligt sich auch die Europäische Metropolregion Nürnberg, die aus 23 Landkreise und elf kreisfreie Städte besteht, darunter auch die Städte Amberg, Weiden, sowie Stadt und Landkreis Tirschenreuth. Dort tagte heute auch das Forum „Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ zusammen mit dem Forum „Wirtschaft und Infrastrukur“.

Themen des Tages war dabei unter anderem das Vorantreiben des Klimapaktes der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

Heute wurde auch die neue Imagekampangne der Europäischen Metropolregion Nürnberg vorgestellt. Ein Gesicht davon stammt dabei aus Weiden: Und zwar der Maßschneider Andreas Moller.  (nh)