Moderne Technik für das Klinikum St. Marien Amberg

Keine moderne Klinik kommt mehr ohne modernste Technik aus. Dessen ist man sich im Klinikum Amberg sehr bewusst. Die neueste Anschaffung: Diagnosegeräte für die Radiologie. Pro Jahr werden dort von 41 Mitarbeitern mehr als 60.000 Untersuchungen durchgeführt. Und das geht künftig noch besser, wie sich der Verwaltungsrat in seiner Sitzung vor Ort hat zeigen lassen. (gb)