Mordprozess Sophia Lösche

Bei abgeschalteter Kamera sagte gestern Andreas Lösche, der Bruder der getöteten Sophia, dass am heutigen Prozesstag eine Bombe platzen könnte, was den Todeszeitpunkt von Sophia anbelangt. Und so wurde der Vormittag am Bayreuther Landgericht mit Spannung erwartet. Angekündigt waren 2 Gerichtsmedizinerinnen, die aus Spanien zugeschaltet werden sollten. Deren Aussagen brachten vor Gericht ein paar Überraschungen. (tb)