Motorradfahrer bei Unfall in Ebnath schwer verletzt

Ein Ausflug ins Fichtelgebirge endete für eine 3-köpfige Motorradgruppe heute Nachmittag auf der Staatsstraße 2181 zwischen Ebnath und Grünlas mit einem schweren Unfall.Ein 25-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Weiden geflogen werden. In einer engen Kurve war der junge Mann auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Traktor zusammengestoßen. Der Schaden am Motorrad beträgt laut Polizei 10.500 Euro. Am Traktor entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.Die Freiwillige Feuerwehr aus Ebnath sicherte die Strecke während des Unfalls ab.

(tb / Videoreporter: Erich Kummer)