Ein „Tag der Erleichterung“ für den Freistaat

Im Freistaat werden die Corona-Maßnahmen allmählich gelockert. In der heutigen Pressekonferenz zeigte sich Ministerpräsident Markus Söder darüber sichtlich erleichtert. Er sprach von einem „Tag der Erleichterung“ für Bayern. Er freue sich endlich mal wieder eine Pressekonferenz der Lockerungen und nicht der Restriktionen geben zu dürfen, betonte Söder. Denn die Inzidenzwerte im Freistaat seien so gut wie seit Monaten nicht. Mehr zur heutigen Pressekonferenz und den verkündeten Lockerungen in verschiedenen Lebensbereichen, sehen Sie im neuen Beitrag zu „Corona in Bayern“. (cg)