Reichen die festgelegten Corona-Maßnahmen aus?

Ab morgen gelten in Bayern verschärfte Maßnahmen, um die Verbreitung des Coronavirus im Freistaat in den Griff zu bekommen und entscheidend einzudämmen. Bereits am Sonntag hatte Ministerpräsident Markus Söder diese Maßnahmen im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt, heute wurden sie vom Bayerischen Landtag in München abgesegnet. Ob die jetzt festgelegten Maßnahmen ausreichen, müssen die nächsten Wochen zeigen. Falls nicht, werden bereits noch härtere Schritte diskutiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel soll laut Medienberichten für einen Lockdown nach den Weihnachtsfeiertagen sein. Wie der Bayerische Landtag dazu steht, ist heute unser Thema bei Corona in Bayern. (ac)