„Murder Mystery Dinner“ im Schlöß’l

„Ein Schuss, ein dumpfer Aufprall, eine Leiche. War es Mord?“ Diese Frage haben sich die Besucher des „Murder Mistery Dinners“ jetzt im Drahthammer Schlöß’l stellen müssen. „Herr Ober, die Leiche bitte!“ war der Titel dieses interaktiven Events. Unterstützt von erfahrenen Schauspielern galt es, zwischen vier Gängen den Tod des fürstlichen Barons aufzuklären. Neben Spargelcrèmesuppe und Kalbsrücken gab es also auch immer wieder Tipps zu Motiven und Alibis und für das Team, das am Ende den Fall aufgelöst hatte, einen Preis. (an/Videoreporterin: Ingrid Probst)