Musik für den guten Zweck

Am 5. November gibt es in der Weidener Max-Reger-Halle die 19. Ausgabe der Adventslichtgala. Das Programm ist dieses Jahr klassisch. Die Benefizgala steht nämlich unter dem Motto: „Singing Witt goes Classic“. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von den Hofer Symphonikern.

Das Geld der Benefizgala fließt natürlich auch weiterhin Not leidenden Menschen der Region zu. Seit Beginn der Aktion Adventslicht im Jahre 1983 konnten schon etwas mehr als 1 Million Euro gesammelt werden.

Laut Organisatorin Dr. Renate Freuding-Spintler konnte mit dem Geld schon viel Gutes getan werden. In diesen Tagen startet beispielsweise auch wieder die Adventslichtspeisung für bedürftige Menschen. Montags, mittwochs und freitags bekommen diese warme Mahlzeiten. Seit Beginn der Speisung wurden hier schon über 10.000 Mahlzeiten ausgegeben.

Die diesjährige Adventslichtgala beginnt am 5. November um 19 Uhr 30 in der Weidener Max-Reger-Halle. Für die Veranstaltung gibt es bei der Buchhandlung Stangl und Taubald nur noch wenige Karten. (tb)