Musikalisches Jubiläum für die Gehenhammer Mühle

Einen Bach, ein Wasserrad, ein Mahlwerk – mehr braucht es im Grunde genommen nicht, um aus Getreide Mehl zu mahlen. Während das heute industriell erledigt wird, war das Mahlen früher ein richtiges Handwerk. Viele alte Mühlen wurden im Laufe der Zeit abgerissen. Bei Georgenberg im Landkreis Neustadt an der Waldnaab steht noch so eine alte Mühle. Die hat der Oberpfälzer Waldverein Zweigverein Georgenberg mit viel Arbeit und Liebe saniert. Am kommenden Wochenende wird das 40. Jubiläum der Einweihung gefeiert – unter anderem mit einem Open Air für den guten Zweck.(kh)