Nabburg: Bayerischer Bauernverband begeht Sebastiani-Tag

Bilder von protestierenden Landwirten auf ihren Traktoren prägten in den vergangenen Monaten die Medienlandschaft. Laut dem Bayerischen Bauernverband sei das Jahr 2019 ein schwieriges Jahr für die lokale Landwirtschaft gewesen. Nicht zuletzt wegen der neuen Auflagen zur Düngeverordnung und dem Bürgerbegehren zur Artenvielfalt. Welche Lösungsansätze man nun verfolgen wolle – das war Thema des traditionellen Landwirtschaftstag in Nabburg. (awa)