Oberpfalz TV

Nachwuchs bei den Landwirten

In der Weidener Max-Reger-Halle sind heute die Meisterbriefe im Bereich Landwirtschaft übergeben worden. In der Oberpfalz haben sich dieses Jahr 39 junge Menschen im Fortbildungszentrum für Landwirtschaft und Hauswirtschaft in Almesbach zum Landwirtschaftsmeister ausbilden lassen.

Sie wissen, dass sie sich den Herausforderungen der Zeit stellen müssen, so Maria Bauer aus Neunburg vorm Wald. Beispielsweise seien dies Herausforderungen im Bereich Tierwohl, wo man allerdings schon sehr gut aufgestellt sei. Auch müsse der Dialog mit dem Verbraucher gesucht werden, so Florian Weiß aus Hahnbach. Die Landwirte würden häufig an den Pranger gestellt, obwohl sie sehr gute Arbeit leisteten. Den Verbrauchern müsse aber auch deutlich gemacht werden, dass Qualität ihren Preis habe. Von fairen Preisen bei der Milch sei man noch weit entfernt.

Die frisch gebackenen Meister sehen sich auf alle Fälle für die Zukunft gerüstet. Sie haben sich mit innerster Überzeugung für den Beruf Landwirt entschieden. (tb)

Neue Videos

Oberpfälzer Heimat vom 15.12.2017 06:50 Thema: Völkerverständigung durch Ticketverkauf (…) Zukunft des Seidel-Anwesens 03:18 Die Bundestagswahl ist nach wie vor in aller Munde. Die Koalitionsverhandlungen sind immer noch nicht abgeschlossen. Und auch die (…) Kontakt mit Frühchen durch Baby-Watch 02:29 Für die Familie von frühgeborenen Kindern ist es oft nicht einfach, das Baby selten oder sogar gar nicht besuchen zu können – denn (…) Tierisches: Rudolf, das Rentier 02:31 Rudolf the red nosed reindeer – dieses Weihnachtslied kennt wohl so ziemlich Jeder. Es erzählt von den Rentieren des (…) Die schönsten Wirtshäuser Ambergs 02:16 Amberg ist einer von 43 Orten, die sich offiziell „Genussort“ nennen dürfen. Dieses Prädikat hat das Bayerische (…) „Liebe, Tod und Zoigl.“ 01:57 Der Zoigl. Hier verweilen viele Oberpfälzer in ausgelassener Stimmung beim Bier. Der Neustädter Frauenarzt Thomas Bäumler fasste (…) Wetter vom Wochenende 01:53 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 15./16.12.2017 00:28 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Zweckverband Klärschlammverwertung tagt 00:29 Hier wird der Klärschlamm aus dem Großraum Schwandorf verwertet. Ein wichtiges Thema in der Region. Vor allem seit im Oktober die (…) Impressionen aus Athos 00:29 Impressionen aus Athos. Unter diesem Titel bietet der aus Belgrad stammende Maler Tom Brankovic einen Querschnitt seiner (…) 700 Pakete für die Weihnachtstrucker 00:30 Fließband für den guten Zweck: Innerhalb von nur eineinhalb Stunden haben Eltern des Elternbeirates der Grundschule Fensterbach (…) Newsblock vom 15.12.2017 01:36 * Zweckverband Klärschlammverwertung tagt * Impressionen aus Athos * 700 Pakete für die Weihnachtstrucker * (…) Tag des Tees 02:36 Nicht abwarten: Tee trinken! Und das heute ganz bewusst. Heute ist der internationale Tag des Tees. Er soll die Konsumenten zum (…) Die Kraft der Weihnachtsgewürze 02:01 Neben ihrem verführerischen Duft haben viele Gewürze aus der Weihnachtsbäckerei auch eine heilende Wirkung. Sie lindern (…) Völkerverständigung durch Kartenverkauf 02:34 Die Grenze zwischen Deutschland und Tschechien ist seit genau 10 Jahren ohne Grenzkontrollen passierbar. Doch in den Köpfen (…)