Närrische Tage = gefährliche Tage?

Es ist eine schreckliche Nachricht, die gestern die Runde machte: Bei einem Faschingszug in Waidhofen, das liegt ungefähr eine halbe Stunde von Ingolstadt entfernt, ist eine Frau gestorben. Sie wurde wohl von einem Faschingswagen erfasst. Es zeigt: so schön das Fasching-Feiern auch sein mag, es birgt auch Risiken. Wie entspannt oder angespannt die Situation diesbezüglich in unserer Region aussieht – darüber haben wir mit der Polizei gesprochen. (nh)