Oberpfalz TV

NATO-Übung in der Oberpfalz

Zur Zeit wird der militärische Ernstfall geprobt im freien Gelände rund um die Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels. Und eben das ist das Neue an diesem groß angelegten Manöver, das die US-Armee zusammen mit 1700 Soldaten aus 19 Nationen gerade absolviert.

Da muss dann die Verzahnung der verschiedenen Streitkräfte nahtlos funktionieren. Die Prämisse der Übung schlechthin. Die maßgeblichen Impulse für die taktische Steuerung geht aus von der mobilen Kommandozentrale.

Dazu der stellvertretende Stabschef Oberstleutnant Phillip Gage: „Unsere Aufgabe ist es, das operative Zusammenspiel zu lenken. Wir verarbeiten auch, was wir in über 10 Jahren Kriegseinsatz gelernt haben und entwickeln diese Erfahrungen weiter. Die Verknüpfung der Streitkräfte muss funktionieren, das ist sehr wichtig“.

Dieses internationale Nato-Kontingent effektiv in den Kampfhandlungen zu lenken, damit hat eben die Zukunft der Manöverübungen schon begonnen. Und mit modernster Technik lässt sich vieles einfach simulieren.

Die Kampfeinheiten jedenfalls sind weit verstreut in der ganzen Gegend. Ohne allerdings scharf zu schießen, dafür sind die Truppenübungsplätze da.

Für die Kampfhandlungen irgendwo im freien Gelände ist auch flexible Mobilität von immenser Bedeutung. Verstärkung und Entlastung zu den aktuellen Brennpunkten zu bringen, kann über strategische Vorteile entscheiden. Also sind die Militärfahrzeuge auch mal auf der Straße unterwegs, gelegentlich kolonnenweise. Es kann also hier und da zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Neue Videos

Volksmusikstammtisch aus Parkstein 24:03 Der dritte Volksmusikstammtisch aus dem Steinstadl des Museums Vulkanerlebnis Parkstein. Bürgermeisterin Tanja Schiffmann hat uns (…) Magazin vom 20.08.2017 23:58 * Wildlebensraumberatung * Leben mit einem Hirntumor * Stöckschützinnen aus Neunburg gewinnen Deutsche Meisterschaft * Kandidat in (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Karl Meier 01:40 Am 24. September wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Dabei treten Personen an, die ihren Heimatwahlkreis bereits als (…) Lebensräume für Wildtiere schaffen 05:29 „Lebensräume verbessern – Wildtiere fördern – Mensch und Natur verbinden“ – das sind die Ziele der (…) Mit dem Pony zum Europameistertitel 03:56 Wenn Pferd und Reiter zu einer Einheit verschmelzen und sich wie ein eingespieltes Tanzpaar im Gleichklang über das Viereck (…) Die Meisterstockschützinnen von Neunburg 03:04 Neunburg vorm Wald hat die besten Stockschützinnen Deutschlands. Nach der Deutschen Meisterschaft im Juli ist die Damenmannschaft (…) Leben mit einem Hirntumor 04:34 Es ist eine Diagnose, die den meisten Menschen im ersten Moment wohl den Boden unter den Füßen wegzieht: Hirntumor. Doch noch (…) Wetter vom Wochenende 01:54 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 18.08.2017 07:17 Thema: Bio-Burger Steinwald (…) 14. Grabungsaktion am Rauhen Kulm 03:04 Am Rauhen Kulm wird fleißig gebuddelt und gegraben. Es ist bereits die 14. Grabungsaktion von Archäologen auf dem Rauhen Kulm. Dr. (…) Wetter vom 18./19.08.2017 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Schlaflosigkeit wegen ruheloser Beine 02:05 Zwanghafter Bewegungsdrang, Ziehen, Kribbeln oder Stechen in den Beinen: Ungefähr jeder Zehnte leidet europaweit unter dem (…) Frohnberg singt, betet und feiert 00:32 In Hahnbach wird das alljährliche, Frohnbergfest gefeiert. Thema dieses Jahr: „’Patrona Bavariae‘: mit Maria Jesus zur (…) Als der King of Rock`n`Roll in Grafenwöhr stationiert war 00:29 Das Kultur- und Militärmuseum in Grafenwöhr hat die Sonderausstellung über Elvis Presley und seine Zeit als Soldat eröffnet. Zur (…) Kurznachrichten vom 18.08.2017 01:31 * Prominente Unterstützung für das Bayern-3-Dorffest * Elvis-Sonderausstellung * Frohnbergfest in Hahnbach * (…)