Nein zu Gewalt an Frauen

thematisieren, führte die UNO den Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“ ein. Im Rahmen dieses Tages, hat die Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes Schwandorf Helga Forster zu der Veranstaltung „Schwandorf liest gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ eingeladen. Aus der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur lasen Kooperationspartner Texte zum Thema „Nein heißt Nein“. Mit musikalischer Begleitung der Harfenistin Camilla Schneider ließen die Anwesenden den Abend in Gesprächen ausklingen.

(ak / Videoreporter: Alfred Brönner)