Netzwerk „Leben plus“ floriert

Im Alter möglichst lange zu Hause selbstständig zu leben, gleichzeitig aber den gesellschaftlichen Anschluss nicht verlieren und die wichtigen Dinge im Leben erleichtern: das sind die Ziele des Projekts „Leben plus“ in Tirschenreuth. Nach zwei Jahren ist die Laufzeit jetzt ausgelaufen, doch die Stadt Tirschenreuth hatte im Stadtrat einstimmig beschlossen, das Projekt zu übernehmen. So können alle Projekte und Netzwerkpartner weitergeführt werden. (aw)