Netzwerktreffen „Plus der Oberpfalz“

Die Oberpfalz ist ein vorteilhafter Wirtschaftsraum mit hoher Lebensqualität – das konnten nun potentielle Investoren bei einem Netzwerktreffen des interkommunalen Vereins „plus der oberpfalz“ zusammen mit „Invest in Bavaria“ erfahren. Regionale Unternehmen und Gewerbetreibende trafen sich im Gedankengebäude der Burg Wernberg und tauschten Erfahrungen zum Thema „Logistik“ aus. Gerade der Wirtschaftsraum am Autobahnkreuz A6/A93 habe viel Potential, das bei weitem noch nicht ausgeschöpft werde. Und an Lebensqualität mangle es auch nicht.

(kh/Videoreporter Erich Kummer)