Neuanfang mit GroKo?

„Ich glaube nicht, dass etwas Gutes dabei rauskommt.“ Das sagte die Fraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht über die Sondierungsverhandlungen zwischen Union und SPD. Als „vier weitere Jahre Stillstand“ bezeichneten die Grünen eine mögliche neue Große Koalition. Während die anderen Parteien Union und SPD ein „Weiter So“ unterstellen, sprechen sie selbst von einem Neuanfang. Aber kann ein Neuanfang mit alten Strukturen gelingen? (eg)