Neue Dienststelle „Digitale Landkarten Bayern“ nimmt Arbeit auf

Der heutige 1. September ist für viele Menschen bundesweit ein Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Denn in vielen Betrieben und Behörden war heute Ausbildungsbeginn. Auch in der Oberpfalz starteten viele in das Berufsleben. Dass der neue Arbeitsplatz aber auch erst seit heute existiert, das ist wohl eine Seltenheit. Doch in Windischeschenbach war das der Fall. Rechtzeitig zum Ausbildungsbeginn nahm dort eine neue Abteilung des Landesamtes für Digitalisierung die Arbeit auf. (eg)