Neue Düngeverordnung

In 28 Prozent der Messtellen deutschlandweit war zwischen 2008 und 2014 der Nitratwert im Wasser zu hoch. Das geht aus dem aktuellen Nitrat-Bericht der Bundesregierung hervor, der jüngst vorgestellt wurde. Eine Verschärfung der Düngeverordnung soll diesen Wert möglichst senken. Denn: Mit Gülle kommt auch Nitrat in den Boden. Doch über die Pläne der Bundesregierung ist nicht jeder glücklich. (nh)