Neue Lagerräume für Tafel Weiden-Neustadt

600 Quadratmeter zusätzliche Lagerfläche für die Tafel Weiden-Neustadt. Aufgrund des Durchbruchs zum ehemaligen Möbelhaus Reil, hat die Tafel Weiden-Neustadt ihr Lager vor sechs Wochen auf drei Stockwerken ausbauen können.
Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß überzeugte sich nun selbst von den neuen Räumen. Neben Reserveflächen soll im Erdgeschoss ein Besuchercafé entstehen. Das erste Obergeschoss dient als Präsentationsfläche für Flohmarktware. Die Kaltmiete der Räume wird von der Stadt und dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab übernommen.

(bf / Videoreporter: Erich Kummer)