Neue Mitte für Ebermannsdorf

Über 1000 Jahre alt ist die Gemeinde der Region. Und seit mehr als 1000 Jahren hat sie keine Ortsmitte. Als Zentrum diente viel mehr eine Burg, um die sich einzelne Häuser gruppierten. Nie hat sich ein Marktplatz entwickelt. Bis heute nicht. Das Dorf ist im Moment sogar eher zwei geteilt. Doch das will die Gemeinde jetzt ändern. Ein neues Zentrum soll den Ort attraktiv machen. Und vor allem auch zukunftsfähig. (eg)