Oberpfalz TV

Neue Regionalbank für die nördliche Oberpfalz

Was lange währt wird endlich gut oder gut Ding will Weile haben. Solche Sprichworte gibt es zu Hauf und sind auch oft zu hören. Zutreffend sind sie für ein Ereignis aus der Welt der Finanzen, das heute in Weiden angekündigt wurde. Die Volksbank Nordoberpfalz, die Raiffeisenbank Weiden und die Raiffeisenbank im Stiftland wollen fusionieren. Es ist nicht der erste Anlauf der Volksbank Nordoberpfalz sich mit einem Partner zusammen zu tun. Dafür aber der strategisch vielversprechendste.
Der Druck zu größeren Einheiten ist in der Bankenbranche schon länger vorhanden, nimmt sogar noch weiter zu. Nachdem die Fusion der Volksbank mit der Volks- und Raiffeisenbank Amberg wieder abgeblasen wurde, wird der jetzt geplante Zusammenschluss als Ideallösung präsentiert. Fusionsbedingte Kündigungen soll es nicht geben und auch alle 50 Filialen sollen erhalten bleiben.

Zwei Besonderheiten hat der Fusionspartner aus dem Stiftland im Gepäck. Das traditionelle Warengeschäft, vor allem für Kunden aus der Landwirtschaft, und vier Filialen in Tschechien mit interessanten Zukunftsperspektiven.

Mit einer Bilanzsumme von 2,4 Mrd Euro wäre die neue Bank die Nr. 2 der Genossenschaftsbanken in der Oberpfalz. Aber, und das betonten alle Vorstände unisono, Größe ist nicht alles. Vielmehr müsse Effizienz und Kundennutzen im Vordergrund stehen. Und hier habe man nach wie vor den Mittelstand, die Landwirtschaft und Privatkunden im Fokus.

Der Fahrplan sieht nun vor, das bis Ende des Jahres alle Details der Fusion ausgearbeitet werden. Und im Frühjahr 2017 geht es dann in die Vertreterversammlung. Die Eigentümer der Banken, die Genossen, müssen dem ganzen nämlich auch noch zustimmen. Das dieser auch regionalpolitisch überaus sinnvoll erscheinenden Fusion die Zustimmung verweigert wird, ist allerdings eher unwahrscheinlich. Wie die neue Bank heißen soll steht übrigens noch nicht fest. Hier werden erstmal Vorschläge gesammelt. (cr)

Neue Videos

Magazin vom 30.04.2017 21:06 * Aktion „Ausländische Fachkräfte finden“ * Eröffnung der E-Bike-Saison * Dialekt-Eckerl in Vohenstrauß * Hammer-Run * (…) Neue Chancen dank ausländischer Fachkräfte 03:03 In Deutschland gibt es laut der Agentur für Arbeit keinen flächendeckenden Arbeitskräftemangel. Doch bei einigen Berufen (…) Team Bulldogge on instagram 04:07 Winston Churchill. Der Staatsmann prägte wohl wie kein Zweiter die Politik im 20. Jahrhundert in Großbritannien. Aufgrund seines (…) Die Vielfalt des Oberpfälzer Dialekts 02:35 Eine Dialekt-AG an der Realschule in Vohenstrauß hat das „Dialekt-Eckerl“ entwickelt. Eine Homepage, die mit dem (…) Benefizlauf der „harten“ Art 02:36 Es ist sicherlich keine Veranstaltung für Weicheier: der Hammer Run am Monte Kaolino. Einigermaßen trainiert sollte man da schon (…) Biken mit Extraschwung 02:42 Die Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten bei uns in der nördlichen Oberpfalz scheinen schier unbegrenzt. Egal ob Wandern am (…) Wechselwirkung von Psyche und Arbeitswelt im Fokus 03:08 Nicht nur zu viel Arbeit kann krank machen, auch keine Arbeit zu haben, kann Betroffenen psychisch zusetzen. Das weisen zahlreiche (…) Kurznachrichten vom 28.04.2017 01:54 * Dekanatskonferenz mit Bischof * „Die Burg der Herren von Thurndorf“ * Eröffnung „Rund um die Natur“ * (…) Neue Ausstellung in der Höllohe 00:29 Im Wild- und Freizeitpark Höllohe in Teublitz ist eine neue Ausstellung im ehemaligen Aufseher-Haus eröffnet worden. Unter dem (…) „Die Burg der Herren von Thurndorf“ vorgestellt 00:32 Die Geschichte einer fast vergessene Burg in Thurndorf ist nun in einem Buch festgehalten. Der Archäologe Dr. Mathias Hensch hat (…) Dekanatskonferenz mit Bischof 00:45 Zur Konferenz haben sich die katholischen Priester und engagierte Laien des Dekanats Neustadt an der Waldnaab mit Bischof Rudolf (…) Das Wetter vom Wochenende 02:07 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Geopark Bayern-Böhmen startet in neue Saison 01:11 In diesem Jahr feiert der Geopark Bayern-Böhmen sein zehnjähriges Bestehen. Grund genug, ein besonders attraktives Tourenprogramm (…) Freizeittipp: Bergbaumuseum Maffeischächte 03:10 Ein gut erhaltenes Relikt der Oberpfälzer Bergbaugeschichte liegt am Rande von Auerbach: Die Maffeischächte in Nitzlbuch. In 72 (…) Jubiläumsmedaille zum 800. Geburtstag von Waldthurn 02:06 Waldthurn feiert dieses Jahr das 800-jährige Gründungsjubiläum. Feiern ist dabei die eine Seite. Daran erinnern, und zwar mit (…)