Neue Stadteinfahrt für Auerbach

Vergangenes Jahr hat die Stadt Auerbach in einer Ausschreibung um verschiedene Konzepte zur Sanierung der oberen und unteren Vorstadt gesammelt. Mitte Dezember ist die Entscheidung für den ersten, zweiten und dritten Platz bereits gefallen. Jetzt wurden die Preise an die jeweiligen Architektenbüros übergeben. Den ersten Platz machte das Büro „realgrün Landschaftsarchitekten“ aus München. Der 2. Preis ging an die Architekten der „Holl Wieden Partnerschaft“ aus Würzburg. Drittplatzierter wurde „Marcel Adam“ aus Potsdam. Nun werden die drei Konzepte dem Bauausschuss in einem Vergabegespräch vorgestellt, um dann zu entscheiden, wer der Partner für dieses Bauprojekt sein wird. (awa)