Neuer Anstrich für das Amberger Ring-Theater

Das Ring-Theater in Amberg bekommt einen neuen Anstrich. Denn seit das ehemalige Kino 2015 schließen musste, hat sich der Betreiber Andreas Wörz dafür stark gemacht, das Ring-Theater als Kulturzentrum zu etablieren. Und jetzt laufen die Arbeiten auf Hochtouren: Der Amberger Kunstverein AKT zieht nämlich vom Kulturstift in das ehemalige Kino um. Wir waren bei den Umbauarbeiten dabei. (vl)