Neuer Besitzer für Josefshaus

Einst wurde im Weidener Josefshaus gefeiert – doch nach einem großen Brand im März 2010 wurde es still in dem einstigen Veranstaltungshaus am Adolph-Kolping-Platz. Lange war die Zukunft des Gebäudes, das die Rippl-Familie im Jahr 1996 kaufte und umbaute, ungewiss. Jetzt die Nachricht: Der Verkauf des Josefshauses scheint perfekt. Ein Investor aus der Region hat das Gebäude erworben. (nh)