Neuer Drogenberater Caritas

Ab April kommenden Jahres soll die Weidener Fachambulanz für Suchtprobleme der Caritas einen 4. Drogenberater bekommen. Die Mittel kommen vom Bezirk der Oberpfalz, der die Stelle jetzt einstimmig genehmigt hat. Für Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher eine wichtige Entscheidung, weil die Problematik mit Crystal Speed immer mehr zunimmt. Das bestätigt auch der Leiter der Fachambulanz für Suchtprobleme der Caritas Gerhard Krones. Die Fallzahlen seien enorm gestiegen. Die Erleichterung über die Entscheidung des Sozialhilfeausschusses des Bezirks Oberpfalz war heute sehr groß. Die Bewerbungsgespräche für den neuen Drogenberater laufen an.