Neuer Studiengang „Physician Assistance – Arztassistenz“ an der OTH

Viele Überstunden und trotzdem zu wenig Zeit für den einzelnen Patienten: So sieht häufig der Arbeitsalltag von Ärzten aus. Sogenannte „Physician Assistants“, zu deutsch Arztassistenten, sollen hier Abhilfe schaffen und Ärzte entlasten. Das Berufsbild dieser PAs ist in Deutschland noch relativ neu und zählt gerade zu den Trendberufen im Gesundheitswesen. Nun kann man sich bald auch an der OTH Amberg-Weiden zum PA ausbilden lassen. (az)