Neujahrsempfang der Stadt Sulzbach-Rosenberg

Beim Neujahrsempfang der Stadt Sulzbach-Rosenberg hat Bürgermeister Michael Göth eine insgesamt positive Bilanz gezogen. Vor allem der Arbeitsmarkt floriere. Es gebe so viele sozialversicherungspflichtige Beschäftigte wie noch nie. Dabei spielt sicher die familienfreundliche Politik eine Rolle, die zudem einen steigenden Geburtenzuwachs unterstützt. Ein weiteres Thema war die Zukunft des Industriedenkmals Maxhütte. Hier soll ein aktualisiertes Nutzungskonzept erstellt werden unter dem Blickwinkel, nur die Hochofenplaza zu bewahren. Keine positiven Nachrichten gab es von der Storg-Ruine. Hier gebe es noch immer keine Lösung. (gb)

VR: Markus Raum