Neusath: Bezirksjugendring tagt im Freilandmuseum

Ein Besuch im Freilandmuseum Neusath-Perschen, der vor allem einem diente: Dem Interesse an der Politik. Der Bezirksjugendring Oberpfalz hat im Museum getagt. Dort hat er darüber beraten, wie politisches Engagement und Interesse der Jugend gefördert werden kann. Während ihres Rundgangs informierten sich die Teilnehmer der Vollversammlung über das Thema Nachhaltigkeit. Sie entwickelten aber auch Ideen wie die des Jugendarbeitspreises „Wie legen geWAHLtig los“.

(eg/Videoreporter: Gustl Beer)