Neusath-Perschen: Neues Konzept für das Oberpfälzer Freilandmuseum

Ein neues Konzept für das Oberpfälzer Freilandmuseum in Neusath-Perschen. Das hat jetzt der Museumsleiter Dr. Tobias Hammerl den Vertretern des Bezirkstags vorgestellt. Im Rahmen einer Führung durch das Museum macht er deutlich, worauf man sich in Zukunft fokussieren möchte. So soll zukünftig der Mensch im Kontext von Natur und Kultur in den Mittelpunkt der Museumsarbeit gestellt werden. Die künftigen Museumsbesucher sollen sich durch unter anderem durch Mitmachstationen aktiv am Geschehen im Museum beteiligen können, so Hammerl weiter. Der Bezirk Oberpfalz unterstützt die Umsetzung des angestrebten Konzeptes.

(awa/ Videoreporter: Gustl Beer)