Oberpfalz TV

Null-Punkte-Wochenende für die Blue Devils Weiden

Keine Punkte gab es für die Blue Devils Weiden am zweiten Meisterrundenwochenende. Im Derby bei den Selber Wölfen gingen die Weidener mit 1:6 unter. Und am gestrigen Sonntag verlor die Mannschaft von Markus Berwanger dann auch das Duell gegen die Bulls aus Sonthofen. 2:4 hieß es am Ende.

In Selb waren die Wölfe von Anfang an die dominante Mannschaft, führten bereits nach dem ersten Drittel mit 3:0. Die Blue Devils waren zwar bemüht – mehr als das zwischenzeitliche 1:4 durch Daniel Sevo sprang allerdings nicht heraus. Selb verwaltete ab Mitte des zweiten Drittels die Partie und siegte am Ende verdient mit 6:1.

Gegen Sonthofen wollten die Blue Devils dann den ersten Dreier in der Meisterrunde einfahren. Doch die Allgäuer gingen bereits nach zwei Minuten in Führung, die Marius Nägele in der elften Minute ausgleichen konnte.

In einer offen geführten Partie hatten beide Mannschaften gute Chancen, offenbarten aber auch defensive Mängel. Einer führte dann zu der erneuten Führung für die Bulls. Einen Abpraller von der Bande verwandelte George Kink in der 24. Minute zum 1:2.

Im Schlussdrittel dauerte es gerade einmal 35 Sekunden, ehe Marko Babic einen Schuss von Daniel Sevo entscheidend zum 2:2-Ausgleich abfälschte. Doch nur 126 Sekunden kassierten die Blue Devils in Unterzahl das 2:3. Als dann Markus Berwanger knapp zwei Minuten vor Schluss Goalie Fabian Hönkhaus zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahm, erzielte Daniel Rau per Empty-Net-Goal den 2:4-Endstand.

Die Blue Devils rutschen durch das Null-Punkte-Wochenende von Platz 6 auf Platz 8 und damit den letzten Platz der Meisterrundentabelle ab. (kh)

Neue Videos

Oberpfälzer Heimat vom 17.08.2017 06:59 Thema: Waldkindergarten bei Nittenau (…) OTV-Talk vom 17.08.2017 12:06 Thema: Erfolgreiche Leichtathletinnen aus Amberg (…) Wetter vom 17./18.08.2017 00:52 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Mit Bio-Burgern für die Heimat 02:34 Aus der Region für die Region! Der Trend, dass Verbraucher zu regionalen Produkten greifen, hält an. Auch wenn sie dafür ein paar (…) Kran rammt Brücke 00:35 Ein nicht eingefahrener Kran auf einem Lastwagen hat heute bei Mantel eine Brücke stark beschädigt. Der LKW-Fahrer hatte nach (…) Ärger um Wahlplakate in Grafenwöhr 02:57 Gut fünf Wochen sind es noch bis zur Bundestagswahl am 24. September und die Wahlwerbung läuft auf Hochtouren. Egal in welcher (…) Millionenschaden bei Großbrand 00:34 Eine Million Euro Schaden verursachte gestern ein Großbrand in Godlricht bei Hahnbach. Gegen 21 Uhr brach das Feuer in einer (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Albert Rupprecht 01:40 Malle-Jens beim Flex-Fest 00:21 Drei Tage ist das Flex-Fest in Schlammersdorf gefeiert worden. Höhepunkt war der Auftritt von Stargast „Malle-Jens“. Er brachte (…) Weißwurst und Brezen trotz Regen auf dem 67. Hütten- und Förderfest 00:25 In Freudenberg wurde bereits zum 67. Mal das Hütten- und Förderfest zelebriert. Den Anfang bildete ein Gottesdienst mit Pfarrer (…) Sanierung und Modernisierung des ehemaligen Klostergebäudes Regens-Wagner Michelfeld 00:31 34 Millionen Euro sind die veranschlagten Kosten für die Sanierung des ehemaligen Klostergebäudes Regens-Wagner Michelfeld. Der (…) Kurznachrichten vom 17.08.2017 01:22 * Sanierung des Klosters Michelfeld * Hütten- und Förderfest in Freudenberg * Flex-Fest mit Malle-Jens * (…) Peter Bauer ist Sportholzfäller 02:33 Peter Bauer aus Schmidmühlen ist erfolgreicher Sportholzfäller. Der Zimmerermeister fährt in diesem Jahr zum fünften Mal in Folge (…) 100 Sekunden vom 17.08.2017 01:47 * Vollbrand einer Lagerhalle in Godlricht * Ärger um Wahlplakate * Zu Besuch beim Sportholzfäller * Gesundheitstipp: Beipackzettel (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Martin Hofmann 01:40 Die FDP melden sich zurück. Die Liberalen sind überzeugt, im 19. Deutschen Bundestag wieder vertreten zu sein. Wer mit dabei sein (…)