Oberpfalz TV

Oberpfälzer Landräte tagen

Bis zu 100.000 Asylbewerber sollen es bis zum Ende des Jahres 2015 in Bayern noch werden – es sind dramatische Zahlen, die gestern Abend bei der Tagung der Oberpfälzer Landräte in Windischeschenbach für heiße Diskussionen sorgten. Auch Staatssekretär Albert Füracker und Christian Bernreiter, Präsident des Bayerischen Landkreistages, diskutierten rege mit. Eine Forderung wurde deutlich: Der Bund soll für die Versorgung und Unterbringung von Flüchtlingen mehr zahlen!
Weiteres Thema war auch der Breitbandausbau. Füracker betonte, dass sich mittlerweile 95 Prozent aller Kommunen in der Oberpfalz im Förderverfahren für Breitband seien. (sd)

Neue Videos