Oberpfalz: Amerikanischer Signalkrebs bedroht heimische Flusskrebse

Stellen Sie sich vor, Sie sind leidenschaftlicher Fischer, wollen angeln gehen und dann passiert folgendes: Kein Fisch weit und breit und Ihre Angelschnur wird durchtrennt. Dieses Szenario könnte Ihnen in der Vils und Lauterach derzeit tatsächlich passieren. Schuld daran ist wahrscheinlich einer: der Signalkrebs. (mak)