Oberpfalz: Bewerbungsphase des Bürgerenergiepreises endet bald

In einer Woche, nämlich am Montag, den 29. Juni, endet die Bewerbungsfrist für den Bürgerenergiepreis des Bayernwerks. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Zu gewinnen gibt es dabei 10.000 Euro, wobei das Geld unter 3 Gewinnern aufgeteilt wird. Beteiligen können sich Schulen, Privatleute, Bürgergenossenschaften oder beispielsweise auch Vereine und andere Institutionen. Folgende Kriterien gibt es:

Ingo Schroers, Mitglied der Geschäftsleitung Bayernwerk

Im vergangenen Jahr ging einer der Hauptpreise an die Siedlergemeinschaft Kohlberg-Röthenbach im Landkreis Neustadt an der Waldnaab.

Das Bayernwerk vergibt den Bürgerenergiepreis in diesem Jahr bereits zum 7. Mal. (tb)