Oberpfalz: Energieversorgung in Zeiten von Corona

Fast jeder kennt es: Das WLAN in den eigenen vier Wänden streikt mal wieder und je länger das Problem andauert, desto größer auch der Ärger darüber. Jetzt stellen Sie sich vor, dass nicht nur das WLAN ausfällt, sondern auch der Kühlschrank, das Licht und vielleicht sogar die Stromzufuhr für ein medizinisches Gerät. Ohne Strom geht in der modernen Welt fast nichts mehr. In Bayern sichert die Bayernwerk AG die Energieversorgung für rund 7 Millionen Menschen. Und das auch in Zeiten der Corona-Pandemie. Eine besondere Herausforderung. (bg)