Oberpfalz: Erörterungsgespräch SüdOstLink

Sie verläuft zwischen Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt und dem Kernkraftwerk Isar bei Landshut in Niederbayern. Das sind 580 Kilometer. Nahezu jeder einzelner von ihnen ist umstritten. Die geplante Gleichstrompassage Südostlink erhitzt seit vielen Jahren die Gemüter. Die Bundesnetzagentur begegnet den Bedenken ganz formal. In dem Bundesfachplanungsverfahren gab es heute einen Erörterungstermin in der Oberpfalz. (gb)