Oberpfalz: Wie gehen Schausteller mit den Veranstaltungsabsagen um?

Beinahe 6.000 Schausteller gibt es in Deutschland. Sie sorgen für gebrannte Mandeln, eine rasante Achterbahnfahrt oder für ein gebratenes Hendl auf Festen. Doch seit gestern steht fest – solche Feste wird es bis 31. August nicht mehr geben und vielleicht auch noch länger nicht. Für viele Schausteller brechen damit ihre Haupteinnahmequellen weg. (sh)