Oberpfalz TV

Oberzentren – Fluch oder Segen?

Ist der Titel „Oberzentrum“ für die Stadt Weiden in Zukunft noch rentabel oder nicht? Darüber diskutierte gestern der Stadtrat. Denn momentan profitiert die Stadt von einer Förderung durch das Landesentwicklungsprogramms Bayerns. Das weist sogenannte Oberzentren aus und fördert diese durch Zuschüsse. Als Oberzentrum wird ein Ort eingestuft, wenn er eine sehr gute Versorgung der Bevölkerung leisten kann. Der Freistaat wolle aber mehr Oberzentren etablieren, das Fördergeld werde aber nicht erhöht, sagte Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Für Weiden werde zu wenig Geld übrig bleiben, um den Anforderungen gerecht zu werden.

Es dürfe nicht jeder x-beliebige Ort als Oberzentrum fungieren. Manche Orte könnten das einfach nicht leisten, sagte auch der Fraktionsvorsitzende der Bürgerliste Dr. Christian Denglmann. Die Einstufung erscheine hier fast willkürlich. Beispielsweise stehe Sulzbach-Rosenberg zur Debatte und einer verstärkte Förderung von Waldsassen. Weiden würde außen vor bleiben.

In der Oberpfalz gibt es momentan fünf Oberzentren: Regensburg, Amberg, Neumarkt, Weiden und Waldsassen/Eger. Erst vor wenigen Tagen gab der Sulzbach-Rosenberger Stadtrat bekannt, dass er sich um den Titel und die Förderung „Oberzentrum“ bewerben wird. (eg)

Neue Videos

Blue Devils setzen Ausrufezeichen! 05:57 Die Floskel David gegen Goliath wird im Sport ja oft etwas überstrapaziert. Aber für das Spiel der Blue Devils Weiden gegen die (…) Kurznachrichten vom 19.02.2018 02:44 *Schwerer Verkehrsunfall bei Eslarn * Brand in Mehrfamilienhaus in Weiden * Bildungsmesse * Sportlerehrung des Landkreises (…) Sportlerehrung des Landkreises Schwandorf 00:22 Würdigung von sportlichen Leistungen. Der Landkreis Schwandorf hat jetzt in der Nabburger Nordgauhalle 140 Sportler geehrt. In den (…) Bildungsmesse als Start für eine erfolgreiche Zukunft 00:29 Bildung für alle! Diesem Ziel konnten bei der 16. Bildungsmesse viele Bildungsträger nachgehen. Die „Lernende Region Schwandorf“ (…) Jahreshauptversammlung des Fördervereins 00:28 „Diese Schatzkammer von europäischem Rang verdient weiter die Unterstützung des Fördervereins“, so der Vorsitzende der Freunde und (…) Brand in Mehrfamilienhaus 00:25 Ein glimmender Zigarettenstummel im Mülleimer hat heute einen Zimmerbrand in Weiden ausgelöst. Der Feuerwehr wurde gegen 6:30 Uhr (…) Schwerer Verkehrsunfall 00:31 Eine 20-Jährige wurde lebensgefährlich, drei Personen leicht verletzt. Die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Samstag (…) Wetter vom 19.02.2018 00:55 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 19./20.02.2018 00:31 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Grenzüberschreitende Konferenz 03:27 Nach der Grenzöffnung hat es anfangs bei uns in der Grenzregion große Vorbehalte hinsichtlich Arbeitsmarkt gegeben. Vieles hat (…) Demografieprojekt „Hackathon“ 02:46 Der Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab ist mit 66 Einwohnern pro Quadratkilometer das am dünnsten besiedeltes Gebiet des Freistaats. (…) Starkbier-Saison beginnt 02:41 Mit dem Ende der Faschingszeit beginnt die Fastenzeit. Das bedeutet Enthaltsamkeit: Süßigkeiten, Fleisch und auch andere Dinge (…) Oberpfälzer SPD ist „stark einig und kampfbereit“ 02:28 Die SPD hat definitiv schon ruhigere Zeiten erlebt. Personal-Debatten und die Groko-Diskussion haben die Umfragewerte in den (…) 100 Sekunden vom 19.02.2018 01:49 *Oberpfalz – Pilsen im europäischen Kontext * SPD-Wahlkreiskonferenz * Tradition der Starkbierzeit * Blue Devils Weiden (…) Bayern Regional vom 16.02.2018 12:00 *Donau-LIMES als UNESCO-Weltkulturerbe * Körperwelten * World Press Photo Ausstellung * Landshut startet Mikrozensus * Monsterfilm (…)