Offizielle Eröffnung des Neubaus am Krankenhaus St. Barbara

Nach zweieinhalb Jahren ist es endlich so weit: Der Neubau des Krankenhauses St. Barbara in Schwandorf konnte feierlich eingeweiht werden. Zugegeben: Der Rahmen des Festaktes war aufgrund des Coronavirus kleiner als eigentlich geplant – trotzdem wäre es dem Geschäftsführer Martin Baumann ein großes Anliegen gewesen, das neue Bettenhaus feierlich zu eröffnen. (vl)