Orientierung für die Zeit nach der Schule

Berufswahl-Messe heute in Oberviechtach. Noch vor 20 Jahren hätte man in Großstädte fahren müssen, um solch hochwertige Arbeitsplatzangebote zu finden, schwärmte Bezirkstagspräsident und Chams Landrat Franz Löffler. Heute gebe es Zukunftsperspektiven en masse direkt vor der Haustür. Der Nachteil: Die Auswahl ist groß, zu groß, um sich als Schulabgänger ohne Hilfe zurecht zu finden. Diese Hilfe bot heute das Ortenburg-Gymnasium. (gb)