Oberpfalz TV

OTV-Frühlingsfahrt an den Wolfgangsee

Am vergangenen Samstag war es wieder einmal soweit: Wir fuhren an den Wolfgangsee. Es war das 1. Mal überhaupt, dass OTV einen Tagesausflug im Frühling anbot. Am Wolfgangsee war Saisoneröffnung und die Touristiker haben sich vor Ort etwas Besonderes einfallen lassen.

Das gesamte Wochenende stand nämlich unter dem Motto: „Trachtig kulinarisch“. Das hieß, dass unsere Zuschauer für die gezahlten 59 Euro nicht nur die Tagesfahrt als Leistung bekamen, sondern auch einen Tagespass für die Schifffahrt auf dem Wolfgangsee und einen Gustopass, mit dem man 4 Spezialitäten kostenlos erwerben konnte. In allen 3 Ortschaften (St Gilgen, Strobl und St Wolfgang) gab es nicht nur Volksmusik mit Tänzen. Es gab auch jede Menge Kulinarisches aus der Region: sei es Tafelspitz, Blunzngröstl, Rehragout, Kasspatzn, Bärlaucknödel oder Topfenknöderl, um nur einige zu nennen.

Genau diese Mischung aus Kulinarischem und Musik mache den Reiz der diesjährigen Saisoneröffnung am Wolfgangsee aus, so der Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Hans Wieser.

Die nächste Reise steht übrigens auch schon fest: Am 28. November geht es zum Weihnachtsmarkt nach Berchtesgaden. (tb)

Neue Videos