Oberpfalz TV

OTV-Gartentipp für Oktober

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu, doch im Garten gibt es noch genügend Arbeit. Hier der OTV-Gartentipp für Oktober von Claudia Saller, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege Neustad an der Waldnaab.

Wenn die Nachttemperaturen im Herbst unter 10 Grad sinken, werden Tomaten nicht mehr rot. Am besten schneiden Sie die Tomatenrispen vor dem ersten Nachtfrost vorsichtig mit einer Schere ab, um Druckstellen und Risse zu vermeiden. Legen Sie die Tomaten in eine Kiste oder Schachtel, die Sie zuvor mit Zeitungspapier ausgelegt haben und stellen Sie die Kiste an einen warmen Ort. Licht ist nicht nötig, so dass auch ein dunkler Platz (Keller) geeignet ist. Übrigens: Die Tomaten werden schneller rot, wenn Sie einen Apfel dazulegen. Äpfel verströmen das Reifegas Äthylen und sollten eigentlich nicht mit Obst und Gemüse gelagert werden. Der beschleunigte Reifeprozess ist in diesem Fall nützlich.

Wer Rosen hat, kennt Sternrußtau: Auf den Blättern bilden sich die charakteristischen sternförmigen, schwarzen Flecken. Die Blätter werden gelb und fallen ab. Vorbeugend sollen Sie auf einen sonnigen und luftigen Standort achten und regelmäßig einen sachgerechten Schnitt durchführen. Greifen Sie beim Rosenkauf auf Sorten zurück, die das ADR-Prädikat tragen. Eine ausgewogene, kalibetonte Vollernährung stärkt die Pflanze gegen Infektionen. Entfernen Sie das kranke Rosenlaub sowohl an der Pflanze als auch am Boden, da der Pilz auf den Blättern am Boden überwintert. Das befallene Laub können Sie getrost im Kompost entsorgen, der Pilz wird bei den Umsetzungsprozessen im Kompost zerstört. (ts)

Neue Videos

100 Sekunden vom 24.05.2018 01:48 * Oberpfalz: Heftige Unwetter und Schlammlawine  * Ursensollen: 15-Jähriger verunglückt tödlich  * Windischeschenbach: (…) 15-jähriger Mofa-Fahrer verunglückt tödlich 01:02 Gestern Abend ist ein 15-Jähriger bei einem schweren Verkehrsunfall bei Ursensollen ums Leben gekommen. Der 15-jährige Mofafahrer (…) Wanderfrühling in Windischeschenbach 02:16 Er erstreckt sich über fast 4000 Quadratkilometer, zieht jährlich tausende von Besuchern an und gilt als der „Grand Canyon (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.05.2018 06:12 Thema: Ausstellung „Prunk und Protz“ (…) Bayern Regional vom 23.05.2018 11:48 *  Prozessauftakt: Prostituiertenmörder  *  Wald-Umbau im Bauern-Wald  *  Bilanz selbstfahrender Elektrobus  *  Enthüllung von (…) Das Magazin vom 23.05.2018 20:26 * Dießfurt: Wie geht es mit dem Freizeitsee weiter?  * Kemnath bei Fuhrn: Golfen für den guten Zweck  * Kinotipp: „Luis und die (…) Welche Medikamente sind für Kinder geeignet? 03:02 Jeder der Kinder hat weiß, wie Kinder leiden wenn sie krank sind. Anstatt zu spielen, liegen sie auf der Couch oder im Bett und (…) Das Wetter vom 24.05.2018 02:12 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kinotipp: „Luis und die Aliens“ 02:10 Bunt, witzig, mit der Fähigkeit sich an alles und jeden zu verwandeln. Das sind Mog, Nag und Wabo – drei Aliens, die bei einem (…) Studenten enthüllen neuen Rennwagen 00:27 Das Studentenprojekt „Running Snail Racing Team“ stellte am Dienstag seinen jüngsten Rennwagen RS18 vor. Der elektrisch betriebene (…) Einweihung des Solarpark Fronberg 00:19 3000 Haushalte mit Energie beliefern: Das soll die Freiflächen-Photovoltaikanlage Fronberg bei Schwandorf. Der 14,5 Hektar große (…) Aktionskreis „Was ist Amberg“ 00:26 Was ist Amberg? Diese Frage stellte der Stadtmarketing Verein Amberg seinen Bürgern. Eine der häufigsten Antworten: Die (…) Kurznachrichten vom 23.05.18 01:22 * Amberg: Historische Altstadt im Fokus  * Fronberg: Einweihung des Solarparks Fronberg  * Studenten enthüllen neuen Rennwagen  * (…) Wie geht es mit dem Freizeitsee Dießfurt weiter? 02:28 Bis zu 1500 Badegäste und Sonnenanbeter kommen an einem sonnigen Tag an den Freizeitsee in Dießfurt. Er ist zu einem Erholungsort (…) Das Wetter vom 23./24.05.2018 00:33 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…)