OVIGO spielt „Männerhort“

Derzeit laufen die letzten Proben der neuen OVIGO-Produktion „Männerhort“. In dem Stück geht es um vier Männer, die sich im Heizungskeller des Donaueinkaufszentrums einen Rückzugspunkt eingerichtet haben, um vor ihren shoppenden Frauen zu fliehen. Als das ganze droht aufzufliegen, kommt es zu einigen Verwicklungen.

Premiere feiert man am Samstag den 04. März in Oberviechtach. Außerdem wird in Neunburg vorm Wald, Regensburg und Nürnberg gespielt. Tickets sind noch ausreichend vorhanden. Informationen rund um Termine, Spielorte sowie Tickets erhalten sie online unter www.ovigo-theater.de/maennerhort. (ac)