Packender Fußball unter dem Hallendach

Es ist mittlerweile eine lieb gewonnene Tradition in Weiden. Ein paar Tage nach dem Weihnachtsfest ist es da vorbei mit der Besinnlichkeit. Stattdessen wird dem runden Leder hinterhergejagt. Bislang bekannt unter dem Namen „Medienhauscup“ heißt das Traditionshallenturnier nun nach der Umbenennung des Medienhauses „Oberpfalz-Medien-Cup“. Nach einem Abstecher nach Amberg im vergangenen Jahr kämpften die insgesamt acht Mannschaften – von der Bezirks- bis in die Bayernliga – gestern wieder in der Weidener Mehrzweckhalle um den Turniersieg. (kh)