Oberpfalz TV

Panzerbrigade 12 „Oberpfalz“ unter neuer Führung

 

Kommandowechsel bei der Panzerbrigade 12 „Oberpfalz“. Nach zwei Jahren ist jetzt Brigadegeneral André Bodemann bei einem feierlichen Übergabeappell in der Leopoldkaserne in Amberg verabschiedet worden. Damit weht ein frischer Wind bei der Panzerbrigade – der Nachfolger: Oberst Jörg See, der zuvor beim Verteidigungsministerium in Bonn tätig war.

Das Gelände der Leopoldkaserne sei für die Übergabe ideal. Es sei eine feste Tradition Übergabeappelle öffentlich zu machen, schließlich sei die Bundeswehr ein fest verankerter Bestandteil der Gesellschaft, so Bodemann.

Wehmut war in zweifacher Hinsicht dabei: Für André Bodemann bedeutet der Abschied zwei weinende Augen. Er habe sich in Amberg sehr wohl gefühlt. Für ihn steht fest, er werde Amberg sicherlich wieder besuchen, zwar nicht mehr dienstlich, aber mit Sicherheit privat.

Aber auch für die Stadt Amberg schwingt ein Stück weit Wehmut mit: Es war der letzte Übergabeappell in der Leopoldkaserne in Amberg. Anfang 2018 zieht die Panzerbrigade 12 „Oberpfalz“ nach Cham um. Für die Stadt Amberg bedeutet das einen herben Rückschlag, so Oberbürgermeister Michael Cerny. Denn schließlich habe die Stadt eine 300-jährige Tradition als Garnisonsstadt vorzuweisen.
(sd)

Neue Videos

Hamm Baskets Weiden bereit für neue Saison 02:34 Es war keine einfache Sommerpause für die Hamm Baskets Weiden. Die Meisterschaft vergangene Saison knapp verpasst. Der Trainer weg (…) Blue Devils Weiden – Black Dragons Erfurt 04:07 Bislang konnten die Blue Devils in der Vorbereitung durchaus überzeugen. Man merkt aber doch an der einen oder anderen Stelle, (…) Red Devils Kümmersbruck – Amberg Mad Bulldogs 03:06 In der Football Aufbauliga Bayern kam es am Samstag zum Kracher zwischen den Red Devils Kümmersbruck und den Amberg Mad Bulldogs. (…) Das Wetter am 25.09.2017 00:50 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 100 Sekunden vom 25.09.2017 01:51 * Nachberichterstattung Bundestagswahl im Wahlkreis Weiden * Nachberichterstattung Bundestagswahl im Wahlkreis Schwandorf * Neuer (…) Reaktionen von Stephan Oetzinger (CSU) und Gisela Helgath (Grüne) 01:08 Gerhard Beer im Gespräch mit Stephan Oetzinger, CSU-Kreisvorsitzender Neustadt/WN, und Grünen-Wahlbewerberin Gisela Helgath (…) Reaktion von Uli Grötsch (SPD) 01:10 Gerhard Beer im Gespräch mit Bundestagsabgeordentem Uli Grötsch (SPD) und Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (…) Harald Rippl im Gespräch mit Alois Karl (CSU) 03:17 Reaktion von Alois Karl (CSU) (…) Karl Holmeier (CSU) über Wahlkreis-Sieg 01:47 Karl Holmeier hat mit 48,46 % der Erststimmen im Wahlkreis 234 Schwandorf für sich entschieden. Damit sichert er sich die meisten (…) Gerhard Beer im Gespräch mit Albert Rupprecht, CSU 05:39 Harald Rippl im Gespräch mit Konrad Dippel 02:50 Konrad Dippel hat als parteiloser Direktkandidat für den Wahlkreis Weiden 9,3% der Erststimmen bekommen (…) Vorläufiges Ergebnis Bürgermeisterwahl Wernberg-Köblitz 01:19 Ein Statement der Wahlleiterin von Wernberg-Köblitz, Maria Schlögl (…) Harald Rippl im Gespräch mit Martin Schafbauer 01:22 Statement des stellvertretenden Wahlkreisleiters aus dem Wahlkreis Amberg (…) Reaktion von Alexander Flierl (CSU) 02:31 OTV-Reporterin Nadine Hofmann im Gespräch mit Alexander Flierl (CSU) (…) Erwartungen des Noch-Bürgermeisters von Wernberg-Köblitz 01:52 Thomas Bärthlein im Gespräch mit Werberg-Köblitz Bürgermeister Georg Butz (…)