Parkgutscheine?

Ideen wie dieser diskutierten die Weidener CSU-Stadträte auf ihrer Klausurtagung in Roding. Neben den Parkgebühren waren auch die Anzeigen des Parkleitsystems ein Thema. „Die Bürger wünschen sich eine sogenannte aktive Anzeige, die auch gleich angiebt, wo wie viele Parkplätze frei sind“, erklärt Fraktionsvorsitzender Wolfgang Pausch.
Außerdem seien die Radwege im Stadtgebiet teilweise ein Grund zur Sorge. Gefährliche Stellen in der Christian-Seltmann-Straße und im Stadtteil Mooslohe bräuchten unbedingt eine verkehrssichere Lösung.