Perfekte „Svickova“

Die Bayerisch-Böhmischen Kultur- und Wirtschaftstage Weiden haben dem tschechischen Nationalgericht „Svickova“ einen ganzen Abend gewidmet. Bei dem kulinarisch-literarischen Kochabend ist der böhmische Lendenbraten von Koch Ales Randa zubereitet worden, sein Freund Rudi Tomsu hat dazu Anmerkungen zu den Besonderheiten der böhmischen Küche gemacht. Natürlich ist den Gästen die „Svickova“ dann auch serviert worden.