Personalmangel bei der Polizei trotz Rekordeinstellungen?

Mit aktuell insgesamt mehr als 42.000 Stellen hätte man den bislang höchsten Stellenbestand bei der Bayerischen Polizei erreicht – so heißt es in einer Pressemitteilung des Bayerischen Innenministeriums vom 23. März. Auch von Personalaufbau bei der Bayerischen Polizei auf Rekordniveau ist darin die Rede – doch zufrieden zeigen sich mit der Personalsituation dennoch nicht alle. Im Gegenteil. Bei so manchen Politikern wie auch Polizeigewerkschaftern ist vielmehr von Personalmangel die Rede. (nh)