Perspektive der Anderen einnehmen

Die Möglichkeit, in eine andere Haut zu schlüpfen, bietet sich normalerweise an Fasching oder vielleicht im Urlaub, jedenfalls kaum in einem ernsthaften Kontext. Zu einem Perspektivwechsel der ganz seriösen Art verhelfen einmal im Jahr die bayerischen Sozialberufe. Sie laden Politik und Wirtschaft dazu ein, mal an vorderster Front mitzuhelfen. Mal ganz persönlich zu erleben, wie es so ist, als Therapeut, als Koch oder als Pfleger gefordert zu sein. Ein Rollentausch mit oft erstaunlichen Erkenntnissen… (mb)